Kostenlose Lieferung bei Bestellungen über 320€
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Versandfertig in 24 Stunden
Keine Mindestbestellmenge pro Artikel

Piercing Silberschmuck Großhandel

Silberschmuck großhandel

Im Silberschmuck Großhandel wird Silber häufig als 925 bezeichnet, aber was bedeutet das? In einem anderen Blogpost haben wir das Gold Karat-system beschrieben und ein ähnliches System wird auch für Silber angewandt. Die reinste Form ist Feinsilber, auch .999 genannt und ist nicht mit anderen Metallen legiert. In seiner reinsten Form ist dieses Metall sehr weich und deswegen für Körperschmuck ungeeignet. Daher wird es in der Regel mit Kupfer oder Nickel legiert, um ihm zusätzliche Stabilität zu verleihen. Die gebräuchlichsten Legierungen im Schmuckbereich sind 935, 925, 835 und 800, wobei die Zahlen den Feingehalt des Edelmetalls in Tausendsteln angeben. Somit steht .935 für einen Reinheitsgrad von 93,5% und 800 für 80%. Die am häufigsten verwendete Legierung im Piercing Silberschmuck Großhandel ist 925, welche auch als Sterlingsilber bekannt ist. Körperschmuck aus Sterlingsilber kann in vollständig verheilten Piercings sicher getragen werden. Für Erst- oder Intimpiercings wird er allerdings nicht empfohlen. Obwohl das Material mit der Zeit leicht schwarz anläuft, kann durch ein gelegentliches vorsichtiges Reinigen sein Glanz leicht wiederhergestellt werden.

Silberpflege – So reinigt man silbernen Körperschmuck

Silberpflege

Egal, ob Nasenstecker, -ringe oder andere Piercings aus Silber, alle Arten von Schmuck benötigen die richtige Pflege bzw. Reinigung. Dies sollte für alle Träger von Silber Piercingschmuck Priorität haben. Das Reinigen kann, unabhängig vom Material, Reizungen und Irritationen an der gepiercten Stellen vermeiden. Silber hat die Eigenschaft, dass es mit Sauerstoff reagiert (oxidiert) und schwarz anläuft. Das ist keine Frage der Qualität, sondern eine normale chemische Reaktion. Auch Parfüms, Haarspray sowie starkes Schwitzen lassen Silberschmuck schneller an der Luft oxidieren und schwarz anlaufen. Zwar können Silber Piercings mit einem sogenannten Anlaufschutz überzogen werden, allerdings verlieren sie dadurch ihren natürlichen Glanz und verändern zudem ihren Farbton. Für die Pflege von Silberschmuck gibt es verschiedene Methoden. Zum einen können speziell beschichtete Silberputztücher verwendet werden, um ihn wirksam und schonend zu säubern. Zum anderen werden Reinigungsmittel empfohlen, die kein Chlor, Ammoniak oder Bleichmittel enthalten, da diese Chemikalien nachteilige Auswirkungen auf Silberschmuck haben. Daher sollten Piercings aus diesem Edelmetall vor der Verwendung von Reinigungsmitteln bzw. Haushaltsreinigern sowie vor dem Schwimmen in einem gechlorten Pool abgelegt werden. Weitere Methoden Silberschmuck zu reinigen sind mit Zahnpasta, einer Spülmittellauge oder einer Mischung aus Wasser und Backpulver. Des weiteren kann das Silber in Alufolie eingewickelt und dann in kochendes Wasser eingelegt werden. Anschließend  muss der Körperschmuck mit einem weichen Tuch polieren werden. Stark angelaufene Stücke lassen sich in einem speziellen Silbertauchbad reinigen. Allerdings sollten Schmuckstücke mit eingearbeiteten Steinen, Perlen oder anderen Materialien nicht ins Tauchbad gegeben werden, da sie angegriffen werden können. Wie Sie sehen gibt es viele einfache Möglichkeiten Silberschmuck zu reinigen, um seinen Glanz wiederherzustellen. Hier nochmal eine kurze Zusammenfassung worauf bei der Pflege von Silberschmuck zu achten ist:

  • Bewahren Sie Piercingschmuck aus Silber nicht an feuchten Orten, wie dem Bad oder der Küche auf. Dort läuft er aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit schneller an. Am besten eignet sich ein dunkler und trockener Ort. Eine luftdichte Lagerung wie etwa in der Vakuumverpackung ist ideal.
  • Kosmetika, Parfüms oder Haarspray begünstigen das Anlaufen ebenfalls. Deshalb sollte darauf geachtet werden, dass Silberschmuck damit nicht in Berührung kommt.
  • Gummi (Gummihandschuhe oder Gummibänder) hinterlässt dunkle Flecken auf dem Edelmetall.
  • Polieren und reinigen Sie Ihren Piercing Silberschmuck beim ersten Anzeichen von Verfärbungen. Hierfür stehen verschiedene Methoden zur Verfügung.
  • Körperschmuck aus rhodiniertem Silber sollte nicht mit Silberputzmittel gereinigt werden, da dies die Schutzschicht angreift.
  • Der beste Weg, um ein Anlaufen zu verhindern, besteht darin, den silbernen Piercingschmuck häufig zu tragen, anstatt ihn für längere Zeit ungenutzt liegen zu lassen.

Viele Gesichtspiercings in der Form von Nasen-, Wangen-, Lippen- und Ohrpiercing Schmuck werden vollständig oder teilweise von Gesichtsmasken bedeckt. Die Masken werden normalerweise durch Bänder gehalten, die um die Ohren geschlungen sind. Dies kann zu einigen Komplikationen führen, was Ohrpiercings für Ohrläppchen, Helix, Ohrmuschel oder Tragus angeht. Daher sollten professionelle Piercer Kunden über das Stechen von neuem Ohrschmuck und geeignete Masken beraten. Weiterhin sollten genaue Informationen zur Heilungsdauer und Nachsorge von Ohrpiercing Schmuck in Verbindung mit Masken bereitgestellt werden.

Die Stempelung

Silber Stempelung

Auf Piercingschmuck aus Silber, Gold und anderen Metallen finden sich sehr oft kleine Stempel, die auch als Punzen oder Marken bezeichnet werden. Dabei handelt es sich um Angaben zum Feingehalt des jeweiligen Materials oder auch der Herkunft des jeweiligen Schmuckstückes. Auf Silberschmuck kann der Gehalt beispielsweise mit 925 oder 835 angegeben sein. Die aufgebrachten Zahlen werden in der Fachsprache “Punzierungen” genannt. Die Stempelung selbst wird mit einem Hammer oder einer Punze eingeschlagen. Diese prägen das vorgesehene Muster bzw. die entsprechenden Zahlen in das Metall ein. Früher wurden auch Motive wie z.B. ein Halbmond oder eine Reichskrone gestempelt und sind auf altem Silberschmuck noch zu finden. Aus Sicherheitsgründen wird Piercingschmuck aus Silber heutzutage fast ausschließlich in der Legierung 925 (Sterling) hergestellt. Allerdings unterscheidet sich die deutsche Regelung teilweise von europäischen Vorgaben. In Deutschland gilt das „Stempelgesetz” oder „Feingehaltsgesetz” welches sehr liberal ist und in Bezug auf den möglichen Feingehalt viele Freiheiten lässt. In einigen Länder wird die Angabe strenger geregelt und ist für den Piercing Großhandel mit einem erheblicher Aufwand verbunden. Die Schweiz beispielsweise verlangt  Verantwortlichkeitsmarken (Stempel der Hersteller), die bei entsprechenden Behörden zunächst registriert werden müssen. Des Weiteren wird in manchen Ländern der Feingehalt vorgeschrieben, während gemäß deutschem Recht Piercingschmuck aus Silber und anderen Edelmetallen in jedem beliebigen Feingehalt hergestellt, mit dem Feingehaltsstempel versehen und veräußert werden darf. Entscheidend ist, dass die gestempelte Zahl mit dem tatsächlichen Feingehalt übereinstimmt. Silber Piercing Großhändler sollten sich darum bei Exporten in andere Länder juristisch beraten lassen.

Heilung und Nachsorge

Es ist wichtig, dass professionelle Piercer die unterschiedlichen Heilungszeiten für verschiedene Piercingarten vollständig verstehen und diese dem Kunden kommunizieren, damit sie sich ihrer Verpflichtung bewusst sind. Die Heilungsphase bestimmt die Dauer, in der die Nachsorgeregeln eingehalten werden müssen und den Zeitpunkt, wann das Erstpiercing gewechselt werden kann. Die Heilungszeiten können je nach Person und Art von Piercing stark variieren, da Faktoren wie Schmuckmaterial, Erfahrung und Fähigkeit des Piercers, genetische Veranlagungen sowie Nachsorge die Dauer beeinflussen. Bei Helix, Ohrläppchen, Ohrmuschel oder Tragus Piercings beträgt der Heilungsprozess normalerweise zwischen 6 – 24 Wochen. Ohrknorpel bzw. Cartilage Piercings brauchen in Ausnahmefällen sogar bis zu einem Jahr, bis sie vollständig verheilt sind.

Silberpreisentwicklung
5 Jahre Silberpreisentwicklung in Euro

Vorteile von 925 Silberschmuck

925 Silber ist auch als Sterlingsilber bekannt, was sich auf die britische Währung Pfund Sterling bezieht. Es wurde früher zur Herstellung der englischen Silberpennies, der Sterling, verwendet. Die Legierung mit 92,5% des reinen Metalls ist vor allem bei der Herstellung von Schmuck wie Silber Nasensteckern oder Silber Ringen beliebt. Piercing Silberschmuck im Großhandel zu kaufen hat viele Vorteile. Sterlingsilber ist nicht nur ein hochwertiges Metall, preiswerter als Gold oder Platin, es zeichnet sich auch durch eine lange Haltbarkeit und stetige Wertsteigerung aus (siehe Grafik) und kann auf Vorrat gekauft werden. Obwohl es ein Edelmetall ist, ist es erschwinglich und lässt sich gut weiterverkaufen.

925 Silber kommt neben der Schmuckherstellung unter anderem auch bei der Produktion von Münzen, Besteck oder Musikinstrumenten zum Einsatz. Das Besondere am Sterlingsilber ist seine Härte. Verglichen mit Feinsilber hat es eine deutlich höhere Festigkeit und ist somit resistenter gegen Risse und Kratzer. Früher wurde oft Nickel für die Legierung verwendet, aber heutzutage mischt man fast ausschließlich nur noch Kupfer bei und das aus gutem Grund. Bis zu 10% aller Menschen reagieren auf Nickel allergisch, bei jungen Frauen sind es sogar bis zu 20%. Diese Allergien können zu juckender und gereizter Haut führen, weshalb Nickel lieber vermieden werden sollte. Da nickelfreier Sterlingsilber Piercingschmuck hypoallergen ist, kann der Schmuck sogar von Allergikern bedenkenlos getragen werden. Aufgrund seiner vielseitigen Eigenschaften und der unschlagbaren Kombination aus Erschwinglichkeit und Wertsteigerung sowie einer toller Optik hat 925 Silber Piercingschmuck den aus Gold in der Beliebtheit übertroffen.

Günstig Silber Nasenpiercings kaufen

Nasenpiercings kommen meist als Ringe oder Stecker zum Einsatz, die entweder im Nasenflügel oder in der Nasenscheidewand getragen werden. Vor allem Nasenpiercing Stecker aus Silber und Nasenringe werden immer beliebter und sind ein fester Teil unseres Produktsortiments im Piercing Silberschmuck Großhandel geworden. Als Anbieter von Piercing Produkten in Premium Qualität haben wir auch eine große Auswahl an hochwertigem Nasenschmuck zu fairen Preisen verfügbar. Unsere umfangreiche Kollektion umfasst sowohl verschiedene Nasenringe wie Segmentringe und Nahtlose Ringe (Seamless Rings), als auch Nasenpiercing Stecker aus Silber in L-förmigen und Bend-It-Yourself Ausführungen zum selber biegen. Viele unserer Silber Nasenschmuck Artikel sind mit Edelsteinen ​​verziert. Wir liefern auch Fake Piercingschmuck in einer Reihe von einzigartigen Designs, für Kunden, die sich kein echtes Piercing stechen lassen möchten. Sie sind eine sinnvolle Ergänzung für professionelle Piercingstudios und sollten in jedem Sortiment vorhanden sein.

Silberschmuck Großhandel - Nahtlose Ringe

925 Silber Nahtlose Ringe

Für Nasenschmuck ideal geeignet und neu in unserem Sortiment sind diese 0,6mm (22g) 925 Silber Nahtlosen Nasenringe (Seamless Rings), mit einem farbigen Kristallstern von 8mm Durchmesser. Es gibt viele verschiedene Ausführungen wie z. B. mit einer synthetische Opalkugel oder im Herz und Schmetterling Design. Weiteren Piercingschmuck aus Silber und anderen Materialien finden Sie in unserem Großhandel Silberschmuck Online Shop.

Silberschmuck Großhandel - Herz Silberaufsätze

Labrets mit Herzen Silberaufsatz

Labrets können sowohl für Nasen- als auch für Lippenpiercings verwendet werden. Unsere transparenten Bioflex Labrets mit herzförmigem Aufsatz aus Sterlingsilber lassen sich leicht einsetzen und sitzen sicher. Sie sind 16g (1,2mm) groß und haben einen kleinen Kristall in der Mitte. Angeboten werden die Labrets in Großhandelspackungen zu 24 Stück. Erfahren Sie mehr über Piercingschmuck in unserem Online Shop auf www.achadirect.com.

Silberschmuck Großhandel - Nasenstecker

Silber Nasenstecker

Diese hochwertigen und preiswerten Nasenstecker werden entweder bereits vorgebogen oder als Bend-It-Yourself-Version zum selber biegen geliefert. Sie sind im Piercing Silberschmuck Großhandel für Deutschland mit Kristallen in Zinkenfassung erhaeltlich und werden in Großmengen zu 100, 250, 500 oder 1000 Stück angeboten. Diese Bend-It-Yourself Version zum selber biegen in der Größe 22g (0,6mm) ist mit einem 1,5mm Kugelaufsatz verziert. Weitere Designs und Motive aus verschiedenen Materialien in Großmengen sowie Einzelverpackungen finden Sie in unserem Silberschmuck Großhandel Online Shop.

Silberschmuck Großhandel
Mini 1.2mm Nasenschmuck

1.2mm Mini Aufsätze sind noch kleiner als unsere bisherige kleinste Größe von 1.25mm. Sie werden als Nasenpiercing Stäbe, Bend-It-Yourself Nasenstifte, Nasenstecker Spiralen und L-förmige Nasenstecker mit Kristallen angeboten. Das Einsetzen der Kristalle in Zinken und Klebefassung wird nur von unseren erfahrensten Mitarbeitern vorgenommen, um die Qualität zu gewährleisten. Deshalb sind diese Produkte etwas hochpreisiger. CZ Nasenstecker werden mit 1.25, 1.5mm, 2mm und 2.5mm CZ-Steinen verkauft. Kristall Nasenstecker sind in den Größen 1.2, 1.3, 1.4, 1.5, 2 und 2.5 mm erhältlich.

Alle 925 Silber Fake Labrets Artikel mit 8mm Magneten sitzen fest an der gewünschten Körperstelle. Sie werden in unserem Piercing Silberschmuck Großhandel mit 3mm CZ-Steinen in runder oder 4mm CZ-Steinen in quadratischer Zinkenfassung oder mit Logos verkauft.

Displays für Silberschmuck im Großhandel
925 Silber Fake Labrets
Silberschmuck Großhandel - Segmentringe
925 Silber Segmentringe

Die CZ-Steine und Opal der 8mm, 10mm und 12mm Silber Segmentringe in eine Zinkenfassung eingesetzt. Die Kristalle werden mit hochwertigem Kleber angebracht und strenge, 2-stufige Qualitätskontrollen garantieren, dass die Kristalle fest sitzen und nicht herausfallen. Wir empfehlen die Artikelcodes AGSPVZ1 und HMB9.

Diese 20g und 22g Silber Ringe können für Nasen, Helix-und Knorpel Piercings verwendet werden. Sie sind in unserem Silberschmuck Großhandel in gelb- und rosévergoldeten Ausführungen erhältlich.

Silberschmuck Großhandel - Silber Ringe
Silber Ringe mit fixierten Kugeln
Fake Septum Silber Piercings

Fake Septum Piercings werden in 18g geliefert und sind in 925 Silber, sowie mit Gelb- oder Roségold Beschichtung erhältlich. Die synthetischen Opal und CZ-Steine werden in eine Zinkenfassung eingesetzt.