Kostenlose Lieferung bei Bestellungen über 320€
30 Tage Geld-zurück-Garantie
Versandfertig in 24 Stunden
Keine Mindestbestellmenge pro Artikel
intimpiercings Varianten

Intimpiercings Varianten

Eine Übersicht über die unterschiedlichen Intimpiercings Varianten für Frauen und Männer

Intimschmuck ist sowohl bei Frauen wie auch bei Männern gleichermaßen beliebt und wird an unterschiedlichen Stellen des Intimbereichs getragen. Für professionelle Piercer haben wir eine Online-Plattform eingerichtet, auf der sie einfach und schnell aus einer breiten Auswahl an verschiedenen Intimpiercings Varianten und Genitalschmuck Kategorien auswählen und zu Großhandelspreisen Intimpiercings kaufen können. Unser Intimpiercings Shop beliefert Tattoo- und Piercingstudios in ganz Deutschland.

Brustwarzenpiercings werden gelegentlich mit zu den Intimpiercings gezählt, sind aber genau genommen keine. Denn richtig intim fängt es erst am Genitalbereich des Mannes oder der Frau an. So gibt es für den Intimbereich 23 verschiedene Intimpiercings Varianten und die Auswahl an Intimschmuck und Designs für die unterschiedlichen Schmuckarten ist riesig. Eine zentrale Bedeutung hat hierbei die Auswahl der verwendeten Materialien. Als Großhändler bieten wir für professionelle Intimpiercings Shops hauptsächlich hypoallergene Materialien an, um Komplikationen beim Heilungsprozess zu vermeiden. Welche Materialien man verwendet, ist insbesondere bei Erstschmuck wichtig, weil dieser mit der frischen Wunde in Berührung kommt. Deshalb wird für Erstschmuck allgemein nur 316 Chirurgenstahl und ASTM F-136 Titan (Ti6Al4V ELI) empfohlen. Nachdem das Piercing verheilt ist, können weitere Materialien ausgewählt werden, wie z. B. 14K und18K Gold oder auch Bioplast. Falls man sich nach der vollständigen Heilung für Intimschmuck aus 925 Silber interessieren sollte, ist vorher ein Beratungsgespräch mit seinem Piercer dringend notwendig. Allgemein wird Intimschmuck aus 925 Silber nicht empfohlen, da er anlaufen und zu Hautirritationen und Infektionen im Intimbereich führen kann.

Bei der Wahl des Intimschmucks spielt die Anatomie ebenfalls eine wichtige Rolle. Denn die Größe und Form des gewählten Schmuckstückes passen unter Umständen nicht zur Anatomie des Trägers. Bei Frauen ist zu beobachten, dass zwar die Ästhetik einen wesentlichen Einfluss auf die Wahl des Intimschmucks hat, die Stimulation jedoch ebenfalls eine Rolle spielen kann. Häufig wählen Frauen Christina Piercing Schmuck. Zu dieser Art Schmuck zählen Bananabells sowie Surface Barbells, die es in verschieden Farbvariationen und Designs in unserem Intimpiercings Shop zu kaufen gibt. Beispielsweise führen wir Surface Barbells in einer Reihe verschiedener Größen wie unter anderem 16g (1,2mm), 14g (1,6mm) und 12g (2,0mm).

Bei Männern hingegen sind meistens ästhetische Gründe ausschlaggebend, die zu einer Kaufentscheidung von Intimpiercing Schmuck führen, wobei der Beweggrund, auf den Partner eine stimulierende Wirkung auszuüben, ein weiterer Faktor ist. Ein beliebte Art des Intimschmuck bei Männern ist der Prinz Albert Schmuck. Zu diesem zählen Ball Closure Rings (BCRs) sowie glatte Segmentringe. Weitere Informationen zu den jeweiligen Intimschmuck Typen und Designs finden Sie in unserem Online Intimpiercings Shop. Denn als Piercing Großhändler bieten wir ein umfangreiches Sortiment an qualitativ hochwertigen Produkten aus verschiedenen Kategorien zu fairen Preisen.

Da es eine Vielzahl von Intimpiercings Varianten gibt, werden in der folgenden Übersicht kurz die bekanntesten vorgestellt:

Intimpiercings Varianten für Männer

Intimpiercings - Frenulum

Frenulum Piercing

Knapp unterhalb des Vorhautbändchens wird das Frenulum Piercing gestochen, um ein eventuelles Ausreißen des dünnen Bändchens zu vermeiden. Weil das Durchstechen der dünnen Haut unkompliziert ist und die Heilung auch schnell einsetzt – 2 bis 8 Wochen –, wird dieses Piercing oft für Intimschmuck Einsteiger empfohlen.

Für diese Variante ist die Auswahl an möglichen Schmuckartikeln in unserem Intimpiercings Shop recht groß, da man hierfür verschiedene Typen einsetzen kann, wie z. B. BCRs (Ball Closure Rings), Barbells, Bananabells, Spiralen oder Hufeisen. Es wird empfohlen wenn möglich kleinere Größen zu verwenden, da dadurch der Tragekomfort deutlich verbessert wird.

Intimpiercings - Vorhautpiercing

Vorhautpiercing

Bei dieser Intimpiercing Variante wird in die Penisvorhaut gestochen. Es ist unkompliziert und heilt im Normalfall bereits innerhalb von 2–8 Wochen ab. 

Das Vorhautpiercing ist gut dehnbar und wird meistens paarweise gestochen. Es kann auch bei beschnittenen Männern gestochen werden, wobei es dann am Schaft anliegend angebracht wird. Neben dem Frenulum Piercing ist auch das Vorhautpiercing relativ schmerzfrei, da die Vorhaut wenig empfindlich ist. Deshalb ist es auch bei Intimschmuck Einsteigern sehr beliebt.
In unserem professionellen Intimpiercings Shop ist eine umfangreiche Schmuckauswahl für dieses Piercing zu finden, wie z. B. Ringe aus Gold und Titan, Hufeisen (Circular Barbells) und Klemmkugelringe (Ball Closure Rings) .

Intimpiercings - Prinz Albert

Prinz Albert Piercing

Das Prinz Albert Piercing gehört zu den unkompliziertesten Genitalpiercings beim Mann, weil es sehr schnell verheilt. Der Stichkanal ist bei diesem Piercing kurz. Es wird durch die Harnröhre gestochen und tritt am Frenulum – am unteren Vorhautbändchen – wieder aus. Die Heilungszeit beträgt in der Regel 4–8 Wochen.

Diese Intimpiercing Variante wird meistens des Schmuckes bzw. der Ästhetik willen getragen. Beliebt dafür ist der Prinz Albert Schmuck als Ball Closure Ring (BCR) bzw. Klemmkugelring oder Segmentring. Für gewöhnlich wird es mit einem Durchmesser von mindestens 2,4mm gestochen und je nach Belieben kann es nach dem Heilungsprozess weiter gedehnt werden, sodass man danach problemlos zu größerem Prinz Albert Schmuck wechseln kann.

Intimpiercings - Dydoe

Dydoe Piercing

Diese Variante wird oft von beschnittenen Männern bevorzugt, da es in den Wulst des Eichelrandes gestochen wird. Im männlichen Intimbereich gehört das Dydoe zu den schmerzhaftesten Piercing Arten und wird daher nur für “erfahrene” Intimschmuck Träger empfohlen. Die Heilungszeit ist nicht zu unterschätzen und beträgt gewöhnlich 2–6 Monate.

Wer in einem Intimpiercings Shop nach Schmuckartikeln für diese Art Piercing sucht, wird feststellen, dass die Auswahl sehr begrenzt ist. Denn dadurch, dass am Rande der Eichel gestochen wird, eignen sich hierfür nur Stäbe, wie z. B. Bananabells oder Barbells. Ringe eignen sich nicht besonders, da sie oft rauswachsen und zu unansehnlichen Narben führen können.

Intimpiercings - Ampalang

Ampalang Piercing

Dieses Piercing ist nicht geeignet für Intimschmuck Neulinge, da es sowohl von dem Piercer als auch vom Träger viel Erfahrung erfordert. Es wird horizontal durch die Eichel gestochen und kreuzt dabei die Harnröhre oder verläuft knapp über ihr. Die Variante durch die Harnröhre bietet einige Vorteile und wird deshalb empfohlen. Denn es mag sich zuerst merkwürdig anhören, aber Eigen-Urin unterstützt die Pflege und Reinigung des Stichkanals und kann die Heilung beschleunigen. Die Heilungszeit beträgt normal 3–6 Monate.

Was den Schmuck betrifft, so kommen für das Ampalang nur Stäbe in Betracht. Diese sind normalerweise in jedem professionellen Intimpiercings Shop in verschiedenen Größen und hochwertigen Materialien erhältlich. Als Erstschmuck wird ein überlanger Stab verwendet, da es nach dem Piercen häufig zu Schwellungen kommen kann.

Intimpiercings Varianten für Frauen

Intimpiercings - Christina

Christina Piercing

Diese Intimpiercing Variante ist bei Frauen sehr beliebt. Der eingesetzte Christina Piercing Schmuck wirkt zwar nicht stimulierend, wird aber gerne aus ästhetischen Gründen getragen. Es gilt als Oberflächenpiercing und wird an der Spitze des Venushügels gestochen.

In vielen Intimpiercings Shops ist Christina Piercing Schmuck als Bananabells und Surface Barbells erhältlich. Häufig wird zu Anfang Christina Piercing Schmuck als Bananabells aus G23-Titan, 316-Chirurgenstahl und PTFE eingesetzt. Das Material PTFE wird hierfür besonders empfohlen, da es sehr flexibel ist und somit am bequemsten zu tragen ist. 

Ähnlich wie bei Bauchnabelpiercings braucht das Christina etwa 2–4 Monate, bis es komplett verheilt ist.

Klitorisvorhautpiercing

Klitorisvorhautpiercing

Wie es der Name schon verrät, wird bei diesem Piercing durch die Klitorisvorhaut gestochen. Es ist in 2 Varianten verfügbar und kann vertikal oder horizontal angebracht werden. 

Erhältlich ist der Intimschmuck für die Klitorisvorhaut in unserem Intimpiercings Shop als Bananabells oder auch als Klemmkugelringe (BCR’s). Bei der horizontalen Variante werden gewöhnlich BCRs eingesetzt, während bei der vertikal gestochenen Variante zumeist Banabells zum Einsatz kommen. Verwendete Materialien sind hierbei größtenteils 316L-Chirurgenstahl und G23-Titan.

Die Heilung dieses Piercings verläuft in der Regel sehr schnell. So dauert es lediglich 2–4 Wochen, bis die Wunde vollständig verheilt ist. Während dieser Zeitspanne sollte man die gepiercte Stelle schonen und auf Geschlechtsverkehr verzichten.

Nefertiti Piercing

Nefertiti Piercing

Das Nefertiti Piercing kann als eine Kombination aus vertikalem Klitorisvorhautpiercing und Christina Piercing betrachtet werden; da sich hierbei das obere Ende auf dem Venushügel – ähnlich dem Christina Piercing –, befindet und das untere Ende knapp oberhalb der Klitoris unter der Klitorisvorhaut liegt. Die Heilungszeit beträgt 3 bis 6 Monate.

Als Schmuck empfiehlt sich für diese Intimpiercings Variante ein biegsamer Stift aus PTFE. Später kann wie bei Christina Piercing Schmuck ein Barbell eingesetzt werden.

Schamlippenpiercing

Schamlippenpiercing

Die Schamlippenpiercings gehören zu den ältesten Arten von Genitalpiercings in dieser Übersicht und sind inzwischen recht weit verbreitet. Je nachdem, für welche Variante sich die Frau entscheidet, können unter Berücksichtigung der anatomischen Besonderheiten sowohl die inneren als auch die äußeren Schamlippen gestochen werden. Die Heilungszeit beträgt bei den inneren Schamlippen 2–4 Wochen und bei den äußeren 2–8 Wochen.

Je nach persönlichen Vorlieben und der Anatomie der Trägerin können an den Schamlippen mehrere Schmuckstücke angebracht werden. Vor allem die paarweise Anbringung ist zunehmend beliebt. In unserem Intimpiercings Shop haben wir für diese Intimpiercing Variante Klemmkugelringe, Barbells, Hufeisen Piercings und Spiralen im Angebot. Am weitesten verbreitet sind hierbei die BCRs, wobei Hufeisen (Circular Barbells) oder Spiralen ebenfalls häufig zum Einsatz kommen. In der Regel hat Intimschmuck an den Schamlippen keine stimulierende Wirkung.

Intimpiercings kaufen auf www.achadirect.com

Wenn Sie nach einem Online Shop mit qualitativ hochwertigem Intimschmuck für Männer und Frauen suchen, empfiehlt sich ein Blick auf unser Sortiment. Mit mehr als 10.000 Premium Piercing Großhandel Produkten im Angebot, können Sie bei uns eine Vielfalt an Intimpiercings kaufen. Dabei steht Ihnen eine große Auswahl verschiedener Designs, Materialien, Größen und Motive zur Verfügung. So finden Sie bei uns zum Beispiel Barbells, die aus einer Reihe hochwertiger Materialien hergestellt werden. Dazu gehören unter anderem 316L Chirurgenstahl, anodisierter Stahl, ASTM F-136 Titan (Ti6Al4V ELI), eloxiertes Titan, G25-Titan, Acryl, BioFlex sowie Gold.

Als Großhändler beliefern wir deutschlandweit vor allem professionelle Intimpiercings Shops. Sobald Sie eine Bestellung aufgeben, wird die Sendung versandfertig gemacht und innerhalb von 24 Stunden verschickt. Bei Fragen aller Art können Sie mit uns jederzeit Kontakt aufnehmen. Unser Vertriebsteam hilft Ihnen gerne weiter und kann außerdem Bestseller basierend auf den neuesten Trends empfehlen.

Schmuckgrößen

Wenn Sie Intimschmuck kaufen möchten, spielt die Anatomie Ihres Körpers, bei der Wahl des Schmucks, eine wichtige Rolle. Bei Männern wird z. B. als Prinz Albert Schmuck meist ein BCR verwendet. Es wird empfohlen dabei eine Ringstärke von mindestens 2,4mm zu wählen, da sonst die Gefahr des Einschneidens besteht. Viele Prinz Albert Schmuck Träger dehnen das gepiercte Loch auch schrittweise über diese 2,4mm hinaus. 

Als Intimschmuck für Frauen ist vor allem Christina Piercing Schmuck sehr beliebt, welcher in der Form von Stäben getragen wird. Da auch hier die Anatomie des Intimbereichs von Frau zu Frau unterschiedlich ist, ändern sich Schmuckgrößen entsprechend. Die Stabstärken betragen jedoch fast immer 1,6 mm, wobei die Länge zwischen 15mm und 30mm variieren kann. Bananabells aus PTFE sind für diese Längen geeignet, weil sich diese Art von Christina Piercing Schmuck den Bewegungen der Frau anpasst und so den Tragekomfort verbessert. Intimpiercing Schmuck in der Form von Bananabells oder Barbells führen wir in unserem Intimpiercings Shop in den Größen 14g (1.6mm), 12g (2.0mm) und 10g (2.5mm). Die Länge kann hierbei variieren, liegt allgemein jedoch zwischen 10mm – 12mm.

In unserem Großhandel Intimpiercings Shop finden Sie Schmuck für alle oben aufgeführten Intimpiercings Varianten. Sie können dort hautfreundlichen Christina Piercing Schmuck, Prinz Albert Schmuck sowie viele weitere Arten von Intimschmuck kaufen.

Beste Materialqualität

Ein wichtiger Aspekt ist die Auswahl des richtigen Materials, das gilt nicht nur für Genitalschmuck, sondern für jede Art von Piercingschmuck. Für Erstpiercings werden bevorzugt 316L-Chirurgenstahl, 14KT Gold (oder höhere Reinheitsgrade), ASTM-F-136-Titan (Ti6Al4V-ELI) und PTFE verwendet, da diese Materialien biokompatibel und entzündungshemmend sind. Alle Produkte, die in unserem Intimpiercings Shop angeboten werden, erfüllen strenge europäische Standards und durchlaufen mehrere Qualitätskontrollen.

Arten von Intimschmuck im Großhandel

Die Auswahl an Intimschmuck für Männer und Frauen ist vielfältig und nicht nur abhängig von den Intimpiercings Varianten. Auch die Anatomie, Bedürfnisse und Vorlieben des Trägers spielen hierbei eine wichtige Rolle. In unserem Intimpiercings Shop können Sie zu fairen Preisen eine Vielfalt an hochwertigem und biokompatiblem Intimschmuck kaufen. Dieser wird in unserem Intimpiercings Shop in der Form von Barbells, Bananabells, Hufeisen, Klemmkugelringen bzw. BCRs und Segmentringen verkauft. So führen wir z. B. Prinz Albert Schmuck als Hufeisen Barbells in den Größen 12g (2,0 mm), 10g (2,5 mm), 8g (3 mm) und 6g (4 mm). Aufsätze sind bei uns als Schraubspitzen, Kunstperlen, Kugeln und Kristalle in Zargenfassung erhältlich. Abhängig von der Art des Schmucks sind unsere Artikel in Packungen mit 12, 20, 24, 25, 40, 50 und 100 Stück lieferbar.